News:

Aktuelle News & Schlagzeilen

Allen & Heath veröffentlicht Xone:43C mit Serato-Support

Allen & Heath veröffentlicht Xone:43C mit Serato-Support

Allen & Heath stellt den Xone:43C vor, das digitale Schwesterprodukt zum neuen analogen Xone:43. Dieser wird von Serato DJ unterstützt und schlägt die Brücke zum digitalen DJing und DVS Performance, inklusive einer integrierten 16-Kanal-Soundkarte und X:Link für den Anschluss der K-Serien-MIDI-Controller. Die 24 Bit/96 kHz-Soundkarte ermöglicht das Abspielen und Aufnehmen von jeder gängigen DJ-Software. Somit wird die Kombination von digitalem DJing mit analogem Mixing möglich.

 

Der Mixer ist mit dem analogen spannungsgesteuerten Filtersystem VCF ausgestattet. Dieses verfügt über HPF, BPF, LPF, eine regelbare Frequenz und eine „mild to wild“ regelbare Resonanz. Das X:FX-Feature ermöglicht, mit einem dedizierten Regler pro Kanal, die Kontrolle über Send & Return für externe Effektgeräte. Ebenso kann das X:FX in das Filter geroutet werden.

 

Zusätzlich zu den 4 Phono/Line-Kanälen besitzt der Xone:43C einen flexiblen Mic/Aux-Eingang mit XLR Eingang, Chincheingang und 2-Band-EQ. Der austauschbare Crossfader kann in drei Kurven eingestellt werden und ist Innofader-kompatibel.

 

Der Masterausgang und der Mikrofoneingang sind in symmetrischen XLR ausgeführt, zudem besitzt der Xone:43 einen dedizierten Recordausgang. Ebenso wurde eine Kopfhörer-Monitorsektion mit 3,5 mm- und 6,3 mm-Klinkenbuchsen, einem Level-Regler, einem Cue/Mix-Regler und der Split-Cue-Option integriert.

 

www.audio-technica.de

FOOTNOTE: Select the news type you require in the red band above; this will enable you to see the current news stories from that section

© 1999 - 2017 Entertainment Technology Press Limited News Stories

Entertainment Technology Press

realnet - websites that perform