News:

Aktuelle News & Schlagzeilen

Herbsttreffen des Netzwerkes iPromotion

Mit Partnern (Wirtschaftsunternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen, Kulturbetriebe und -veranstalter, Provider und Kulturschaffende) hat sich vor rund zweieinhalb Jahren das Netzwerk „Innovative Produktentwicklungen für Events in multifunktionalen Räumen (iPromotion)“ im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gegründet.

 

Ziel des Netzwerkes iPromotion ist es, entsprechend den steigenden Praxisanforderungen, neue Produkte und Lösungen für Events besonders in Multifunktionshallen und in Open-Air-Bereichen zu entwickeln und am Markt zu etablieren. Koordinator bzw. neutraler Intermediär des Netzwerkes an der Schnittstelle „Kultur und Wirtschaft“ ist die VIP Innovation GmbH Berlin.

 

Am 16. Oktober 2017 fand im Bildungszentrum der SBH Nord GmbH in Berlin das siebte Netzwerktreffen bzw. Herbsttreffen 2017 der Gemeinschaft aus 36 Partnern und Interessenten statt. Im Rahmen des Treffens wurden wichtige Ergebnisse der bisherigen Zusammenarbeit, besonders in den Bereichen der Produktentwicklungen sowie Öffentlichkeitsarbeit/Marktvorbereitung präsentiert und diskutiert sowie die weiteren gemeinschaftliche Aktivitäten abgesteckt.

 

Über dreißig Projekte, Vorhaben und definierte Ideen werden derzeit in produktspezifischen Arbeitsgruppen und Kooperationen bearbeitet und vorangetrieben. Dabei werden auch finanzielle Unterstützungen der unterschiedlichen Bundes- und Landesförderprogramme genutzt. Diese Programme kann das Netzwerkmanagement vermitteln sowie auf Wunsch die Partner von der Beantragung bis zur Abrechnung professionell betreuen.

 

Zu den Beispielen der bisherigen Produktentwicklungen zählen beispielsweise die mobile Ceno-Schallschutzwand der Sattler Ceno Top-Tex GmbH aus Greven, die Personal Sound Zone des Fraunhofer Instituts für Digitale Medientechnologie aus Ilmenau, die verschiedenen innovativ-wirtschaftlichen LED-Lösungen der Digilux AG aus Berlin, das „fahrende“ Licht/Kamera der Blackcam 4D GmbH aus Berlin (Festeinbauten wurden hier aktuell u.a. im Kesselhaus und im Schwuz in Berlin sowie in einem Jazzclub in San Francisco vorgenommen), die neue mobile Trockentrenntoilettenanlage Major Dry der Wassermann Projekt + Controlling GmbH aus Chemnitz (die auf dem diesjährigen Rockharz-Festival erstmals eingesetzt wurde) und die neuen mobilen Bühnen- und Tribünensysteme sowie Smart-Screen-Lösungen der Kultour GmbH aus Münster.

 

www.netzwerk-ipromotion.de

FOOTNOTE: Select the news type you require in the red band above; this will enable you to see the current news stories from that section

© 1999 - 2017 Entertainment Technology Press Limited News Stories

Entertainment Technology Press

realnet - websites that perform